Unternehmen

Slider

RECOM – Standort

Aschaffenburg.

Seit 1996, dem Gründungsjahr der RECOM Metallgesellschaft mbH, profitieren national als auch international bedeutende Partner verschiedener Branchen von unserem Know-How zur Aufarbeitung industrieller Produktionsrückstände. Zu den Lieferanten edelmetallhaltiger Umweltstoffe gehören Unternehmen der Elektronik-, Telekommunikations-, Automobilindustrie-, ebenso wie der Chemie, Petrochemie und Glasherstellung.

Kompetenzen

Unternehmensziel:

Besser können.

RECOM ist Spezialist für hochwertige Dienstleistungen rund um effizientes Edelmetall-Recycling. Die hohe Qualität aller Prozesse, der Einsatz modernster Verfahren und Technologien sowie die große Genauigkeit der Probenerzeugung und Analytik bilden neben der Zusammenarbeit mit ausgewählten Scheideanstalten und Metallhütten die Grundlagen für das RECOM-Leistungsversprechen: Wertschöpfung garantiert.
Jahrzehntelange Erfahrung im Edelmetall-Recycling und kompromisslose Vertrauenswürdigkeit haben RECOM zu einer national wie auch international geschätzten Adresse gemacht.
Gold, Silber, Platin, Palladium, Rhodium und Ruthenium aber auch Buntmetalle wie beispielsweise Kupfer werden in ihrer reinen Form raffiniert und dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt.

exklusive Partner

Zusammenarbeit

mit hohem Anspruch.

Zu den Gliedern der von RECOM für ihre Kunden gebildeten Recycling-Kette zählen nur die jeweils stärksten auf ihrem Gebiet.
Ganz besonders wichtig ist der unabhängige Laborpartner, der den präzisen Edelmetallgehalt festzustellen hat.
Ebenso hohe Anforderungen stellen wir an die Auswahl der Scheideanstalt oder Metallhütte zur Raffination der Edelmetalle aus den bei RECOM erzeugten Konzentraten.
Es versteht sich von selbst, dass RECOM auch für sich selbst nur die qualifiziertesten Spezialisten bevorzugt: Prozessplaner, Anlagenbauer, Softwarehäuser, Umweltexperten und Zertifizierungsorganisationen.

Standorte

Zentrale Lage

in der Mitte Europas.

Die RECOM-Zentrale liegt im nordbayerischen Aschaffenburg, nahe dem Flughafen FRAPORT Frankfurt am Main.
Die ebenso geschichtsträchtige wie wirtschaftlich innovative Stadt ist optimal an die Verkehrswege
Straße, Schiene und Wasser angeschlossen.

> Anfahrt Grünewaldstrasse

Die RECOM-Produktion und Logistik hat ihren Standort im Aschaffenburger Industriegebiet „Hafen West“.

> Anfahrt Germanenstrasse

offene Stellen

Weil Mitarbeiter für uns das

Wertvollste sind.

Wir sind Dienstleistungsspezialist für das Recycling von seltenen und wertvollen Edelmetallen.
Unsere Kunden sind namhafte Industrieunternehmen.
Der hohe Anspruch unserer Arbeit erfordert identifikationsstarke Mitarbeiter/innen. Entsprechend groß ist unsere Wertschätzung für Sie.

Derzeit haben wir leider keine vakanten Stellen zu besetzen.

 

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Mitarbeitern mit Motivation,
Teamgeist und unternehmerischem Denken.
Gerne können Sie sich unter info@recomgmbh.com oder auf dem
Postweg initiativ bei uns bewerben.

Was uns wichtig ist:

  • Sorgfältiger Umgang mit den Wertstoffen unserer Kunden
  • Absicherung der Werte durch Versicherungen – vom Transport bis zur Abrechnung
  • Nachhaltiger und umweltbewusster Umgang mit Abfällen
  • Arbeitsschutz und Prozesssicherheit
  • Langjährige Kundebeziehungen zu Großen Industriekonzernen

Sicherheit / Zertifikate

Höchste Sicherheit

für Umwelt, Menschen und Werte.

RECOM ist Spezialist für hochwertige Dienstleistungen rund um effizientes Edelmetall-Recycling. Die hohe Qualität aller Prozesse, der Einsatz modernster Verfahren und Technologien sowie die große Genauigkeit der Probenerzeugung und Analytik bilden neben der Zusammenarbeit mit ausgewählten Scheideanstalten und Metallhütten die Grundlagen für das RECOM-Leistungsversprechen: Wertschöpfung garantiert.

Jahrzehntelange Erfahrung im Edelmetall-Recycling und kompromisslose Vertrauenswürdigkeit haben RECOM zu einer national wie auch international geschätzten Adresse gemacht.

Gold, Silber, Platin, Palladium, Rhodium und Ruthenium aber auch Buntmetalle wie beispielsweise Kupfer werden in ihrer reinen Form raffiniert und dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt.